Vissonic Cleacon-W DCP2000-W Steuerzentrale

1.999,00 €
inkl. 19% USt. , Versandkostenfreie Lieferung nach DE. Versand (DPD / DHL)
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 1.999,00 €
  • Knapper Lagerbestand
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (Ausland)
Stück
Beschreibung
Vissonic Cleacon-W DCP2000-W Steuerzentrale Features Arbeitet mit drahtgebundenen und drahtlosen Sprechstellen. Maximal 4000 Sprechstellen können mit einer Steuerzentrale bedient werden wobei 8 drahtlose Sprechstellen gleichzeitig aktiv sein können. Das drahtlose Netzwerk ist WiFi IEEE 802.11n kompatibel. Einfache Bedienung erfordert keine umfangreiche Schulung. Sehr gute Klangqualität, störungsfreie Signalübertragung, 48K Abtastrate und ein Frequenzgang von 20 Hz bis 20 kHz. Digitale Signalbearbeitung mit DSP ermöglicht die Einstellung verschiedener Audioparameter und bietet Funktionen wie: AGC (Automatic Gain Control), AFC (Adaptive Feedback Control), ANC (Acoustic Noise Cancellation). Audioaufzeichnungen über die integrierte USBSchnittstelle direkt auf USB-Stick. Aktive Rauschunterdrückung sorgt für klare und rauscharme Aufzeichnungen. Originale digitale AUDIO-LINK Ring-Netzwerktechnik für die gesamte Signalverarbeitung und Signalübertragung. Ein CAT5e Netzwerkkabel überträgt bei drahtgebundenen Anlagen gleichzeitig 64 Audiokanäle und zusätzliche Steuerinformationen. Das System erkennt automatisch alle verbundenen Sprechstellen und vergibt jeder Sprechstelle eine individuelle Adresse (ID) um Netzwerkkonflikte zu vermeiden Hot-Plug-Funktion, d.h. Sprechstellen können während des aktiven Betriebes hinzugefügt oder entfernt werden. Das Netzwerk als geschlossene Schleife erhöht die Ausfallsicherheit. Selbst wenn eine Sprechstelle ausfällt hat das keine Auswirkung auf die anderen Sprechstellen im Netzwerk. Optionale Erweiterungssignalverteiler VIS-EXM erhöhen die Anzahl der verwendbaren Sprechstellen bis zu 5200. 8 zusätzliche Audioausgänge mit XLR, Chinch und Phönix Stecker zur Signalausgabe an externe Geräte, z.B. aktive Lautsprecher oder externe Aufnahmegeräte oder zur Realisierung verschiedener Beschallungszonen. Ethernet TCP/IP Netzwerkinterface zur Anbindung der Zentrale an ein vorhandenes Computernetzwerk oder direkt an einen PC. Einrichtung und Steuerung der Konferenzzentrale per Netzwerksoftware. Einrichtung und Konferenzbetrieb auch ohne angeschlossenen Computer möglich. Bedienung über OLED-Display und Menüführung. Technische Daten Spannungsversorgung: 110 V ~220 V@50/60 Hz AC Leistungsverbrauch bei Standby-Betrieb: 12 W Maximaler Leistungsverbrauch: 150 W Versorgungsspannung der Sprechstellen (POE): 48V DC RS-232 Schnittstelle: 1x9-pin Sub-D Female, 1x9-pin Sub-D Male Ethernet Verbindung: RJ45 Frequenzgang: 20 Hz ~ 20 kHz Klirrfaktor (THD): 85 dB Signalrauschabstand: > 80 dB Dynamikumfang: > 94 dB Gehäuse: Standard 19 " Rackeinbaugehäuse Farbe: Schwarz Maße (BxTxH): 483x260x43,6mm Gewicht: 3 kg
Versandgewicht: 3,00 kg
Artikelgewicht: 3,00 kg
SHOPVOTE - Bewertungen
Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden